Besuche unseren Sponsor
Bad Dream - Entertainment & Service

Simplygon – Unity Editor Extension für Auto LOD

Ein Asset zum Reduzieren von Polygonanzahl und Drawcalls sowie Mergen von Objekten und Texturen und Auto-LOD Generierung. Symplygon bietet seinen Service für „personal use“ kostenlos an.

simplygon-title

Simplygon könnte die professionelle Alternative zu Simple LOD sein, es kam bereits in The Whitcher 3, Forza Horizon und Telltale’s The Walking Dead sowie The Wolf Among Us zur Anwendung.

Dazu lädt man zunächst zusätzlich zum Unity-Asset das Sympligon SDK und Grid herunter. Diese benötigen einen Key, den man nach der Registrierung erhält. Zusätzlich wird bei der Installation ein Proxyserver eingerichtet, der für den Service benötigt wird.


Nun stehen einem Tools wie Material LOD, Mesh LOD und Proxy LOD zur Verfügung, mit denen man z.B. aus einem komplexen Modellen mit vielen Objekten, Polygonen und Texturen ein einzelnes Objekt mit für Spiele angemessener Polygonanzahl erzeugen lassen kann, inklusive passender LOD Varianten für unterschiedliche Zielplattformen.

Für nicht-kommerzielle Anwendung ist Simplygon kostenlos, für die Indie-Lizenz wird eine 2%ige Gebühr fällig, sobald der Titel mehr als 25000 Umsatz einbringt.

Hört sich alles gut an. Wie es wirklich funktioniert und ob sich der Aufwand (Registrierung, SDK, Proxyserver) lohnt, beschreibe ich demnächst in einem Erfahrungsbericht.

Ich hoffe wie immer, dieser Griff in die Fundgrube war hilfreich.

 


Quellen:

Alternativen:

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.