Besuche unseren Sponsor
Bad Dream - Entertainment & Service

Windows – Aufnahmedatum von Fotos mit Bordmitteln ändern

Manchmal merkt man zu spät, dass das Datum der Kamera falsch eingestellt war. Will man nun die Fotos mehrerer Kameras im Ordner sortiert anzeigen, hat man den Salat.

Bei mir war mal das falsche Jahr an der Kamera eingestellt. Also galt es, das Datum von 1000 Bildern zu ändern. Überraschenderweise geht das unter Windows mit den Bordmitteln (ab Vista) ganz einfach und schnell. Hier mal eine Kurzanleitung.

Man öffnet den Ordner mit den Bildern und schaltet auf Listenansicht.

Um das Datum zu sehen blendet man die Spalte Aufnahmedatum ein. Mit Rechtsklick öffnet sich das entsprechende Kontextmenü.

Jetzt schaltet man im Reiter Ansicht den Detailbereich an.

Nun kann man ein Bild markieren. Im Detailbereich werden alle Informationen angezeigt, auch das Aufnahmedatum. Klickt man die Zeile an, kann man das Datum ändern.

Will man nun z.B. das Jahr aller Bilder ändern, kann man folgendermaßen vorgehen. Man markiert alle Bilder, die am selben Tag aufgenommen wurden. Nun kann man in der Detailansicht das Datum ändern. In diesem Fall ändern wir nur die Jahreszahl. Enter. Fertig. Für die markierten Bilder wurde die Jahreszahl geändert, der restliche Zeitstempel beibehalten. Das wiederholt man nun tagweise für alle Aufnahmen. Ich finde das ausreichend komfortabel.

Ich hoffe wie immer, diese erstbeste Lösung war hilfreich.

7 Comments

Schreibe einen Kommentar zu The Gou Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.