Besuche unseren Sponsor
Bad Dream - Entertainment & Service

Gamasutra Postmortem: Sonic the Hedgehog

In der GDC-Sitzung von 2018 diskutieren Naoto Ohshima und Hirokazu Yasuhara, zwei der Designer, die hinter dem ursprünglichen Sonic stecken, ihre Perspektiven auf die Schaffung des klassischen Spieles.

Sonic the Hedgedog wurde 1991 für das SEGA Mega Drive (Genisis) entwickelt und ersetzte Alex Kidd als SEGA-Maskottchen. Der schnelle Igel sollte die Geschwindigkeit der neuen Konsole unter Beweis stellen.
Auf der GDC bekamen wir ein paar Einblicke in den Entstehungsprozess.

Postmortem auf Gamasutra


Quellen:

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.